Juliane Sophie Kayser
JSK-Logo
menu

SOZIALES ENGAGEMENT

Die Autorin engagiert sich für IJM (International Justice Mission): www.ijm-deutschland.de, eine Menschenrechtsorganisation, die sich weltweit gegen moderne Sklaverei und Menschenhandel einsetzt. Im November dieses Jahres wird sie an der Botschafter-Schulung in Heidelberg teilnehmen und auch offiziell IJM-Botschafterin werden. Gerne leiht sie ihre Stimme denen, die keine Stimme haben oder besser, deren Stimme nichts zählt, weil sie keinen Zugang zu ihren Rechten haben.

Auf der Frankfurter Buchmesse 2015 besuchte sie die Buchvorstellung von Gary Haugen zu seinem neuen, im Springer Verlag erschienenen Buch GEWALT, DIE FESSEL DER ARMEN. Zuvor hatte sie sich bereits entschieden, dieses Buch zu lesen und eine Rezension dazu zu schreiben. Die Rezension finden Sie hier:
http://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/A1Q6E845K0SPBY/ref=pdp_new.
Die Buchvorstellung war ein fesselndes Erlebnis, zu dem rund hundert interessierte Menschen gekommen waren.

Das Buch hat ihre Weltsicht bleibend verändert. Gary Haugen ist der Gründer von CEO von IJM in den USA,  www.ijm.org. Im persönlichen Gespräch mit dem Autor fasste die Autorin dann den Entschluss, IJM unterstützen zu wollen. 

Juliane Sophie Kayser sagt über Gary Haugen:

„Er ist ein Licht in dieser Welt und versteht es auch, das Feuer der Leidenschaft für Gerechtigkeit in anderen zu entfachen. Auf mich ist der Funke jedenfalls übergesprungen. Genau wie auf knapp unter dreihundert weitere Menschen in unserem Land, die IJM als ehrenamtliche Botschafterinnen und Botschafter deutschlandweit unterstützen.”

Vielleicht springt er auch auf den einen oder anderen Leser/Leserin über?